Erntehelfer

Während der Kirschen- und Zwetschgensaison sind wir immer auf die Hilfe von Erntehelfern angewiesen. Melden können sich gerne auch Rentner oder Hausfrauen, welche während einiger Monate etwas Geld verdienen möchten. 

 

Für die Saison 2022 werden wieder Helfer gesucht

Kirschensaison

Einsatz: ca. Mitte Juni bis ca. Mitte Juli

 

Arbeit: Kirschen pflücken ab Boden und via Leiter (Niederstammbäume), Kirschen sortieren, Abfüllen in versch. Gebinde, ev. Mithilfe beim Verkauf.



Zwetschgensaison

Einsatz: ca. Ende Juli bis ca. Mitte September

 

Arbeit: Zwetschgen pflücken ab Boden und via Leiter (Niederstammbäume), Zwetschgen sortieren, Abfüllen in versch. Gebinde für den Handel.



Anforderungen:

- mobil sein (Epsach ist mit dem ÖV schlecht zu erreichen)

- Arbeitsbewilligung bei Ausländern

- Freude im Team zu arbeiten, hilfsbereit, aufgestellt.

- Bereitschaft bei jedem Wetter zu arbeiten

Bereitschaft auch am SA oder SO zu arbeiten, da v.a. in der

   Kirschensaison der Laden MO-SO geöffnet ist.

- Flexibel sein, da es je nach Reifegrad der Früchte vorkommen kann, dass 1- 

   2 Tage keine Arbeit möglich ist.



Arbeitszeiten:

- Vormittag 07.00-12.00 Uhr (teilweise bereits ab 06.00 Uhr, wenn hohe

  Temperaturen erwartet werden)

- Nachmittag 13.00-17.00 Uhr (Personen 100%)



Was wir bieten:

- Lohn Fr. 18.- pro Stunde brutto

- bezahlte Pausen (1x Vormittag, 1x Nachmittag)

- Znüni & Getränke

- Aufenthaltsraum für Mittagspause (mit Mikrowelle und Kühlschrank)

- Arbeit auch in kommenden Jahren möglich

 

Wichtig:

- bei uns wird kein Lohn schwarz bezahlt.

- Löhne von Personen, die beim RAV oder Sozialdienst gemeldet sind, werden den Behörden mitgeteilt. 



Wir suchen:

 - 2 Personen 100 %

- 5 Personen 50% (Vormittage)



Interessiert?

- Bitte Kurzbewerbung inkl. Foto via Mail oder Post senden.

- untenstehendes Formular kann verwendet werden

Download
Bewerbungstalon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.2 KB